Wohnungskatzen


Der aufgeweckte Cotten möchte einen Lebensplatz!



Wherever i lay my head, that's my home!

 

Natürlich weiss ich, dass ich gerade den Text leicht verändert habe, aber das nennt man künstlerische Freiheit, und ausserdem möchte ich auch nicht noch Lizenzgebühren an Paul Young bezahlen, nur weil ich ihn zitiere. Und - ganz wichtig - ich habe kein Hutgesicht, d.h. ich habe keinen Hut dabei, den ich irgendwo hinlegen könnte..

 

Darf ich mich vorstellen? Ich heisse Cotton und bin wirklich super unkompliziert. Ich bin vor ein paar Wochen in mein derzeitiges Zuhause eingezogen und habe mich gleich sehr wohlgefühlt. Und das habe ich auch ganz ehrlich gezeigt, indem ich Kontakt zu den bereits dort lebenden Katzen aufgenommen habe und auch mit meinen Menschen geschmust habe.

 

Macht doch keinen Sinn, schüchtern zu tun, wenn man es nicht ist, oder?

 

Leider findet mich die älteste Katze gar nicht cool, und sie hat mich so lange angefaucht, bis mir auch der Kragen geplatzt ist. Wieso soll ich jetzt nachgeben? Bin doch auch wer, oder etwa nicht?

 

Abgesehen von meinen Auseinandersetzungen mit ihr bin ich absolut tiefenentspannt, schmuse für mein Leben gerne mit meinen Menschen. Ab und zu muss ich mich aber auch auspowern. Spielen, Fellmäusen oder Angeln nachjagen ist grosse Klasse und macht Spass. Und eigentlich mag ich auch meine Artgenossen, aber sie müssen auch sehr offen, jung und nicht zu dominant sein. Oh, und beim Essen bin ich - wie bei allem - auch sehr unkompliziert. Bin ich nicht ein Traumkater? Habe ich nicht ein Traumzuhause verdient?

 

Cotton ist 9 Monate alt, kastriert, geimpft und gechippt. Und kerngesund. Wer möchte diesem Kerlchen ein Zuhause bieten? Ideal wäre ein aktives Zuhause, am besten zusammen mit einem anderen jungen Kater in einer Wohnung mit gesichertem Balkon oder eventuell auch in sehr ruhiger, verkehrsarmer Umgebung mit Freigang.

 

Wir freuen uns auf die Zuschriften. Kontaktformular

Die Tierschutzgebühr beträgt Fr. 330.-

 


Kasys und Carl sind auf Spielplatz suche! VERMITTELT!



Abenteuerspielplatz gesucht!

 

Kasys und Carl sind ein gut eingespieltes Team auf der Suche nach einem Spielplatz, wo auch Verpflegung und Streichel - einheiten geboten werden.

Das Mädchen Kasys ist ca 2 Monate jünger als Carl, aber sie verstehen sich auf der Pflegestelle so gut, dass sie gerne zusammen bleiben möchten. Sie spielen miteinander und auch ihre Nickerchen werden gerne gemeinsam gehalten.

 

Das Katzenteam wäre bereit, sich in ein Menschenteam einzufügen, in dem sie geliebt, bespasst und behütet werden. Die beiden sind alterstypisch lebhaft, verspielt und verschmust. Zum Team würde auf jeden Fall eine junge Familie passen.

 

Carl im September 20 geboren, gesund, gechippt, geimpft, kastriert.

 

Kasys ist im November geboren, gesund, gechippt und geimpft, kastriert

 

Wir freuen uns auf die Zuschriften. Kontaktformular

 

Die Tierschutzgebühr beträgt pro Katze Fr. 330.-