Wohnungskatzen


Queeny ca. 2 Jahre alt, Anfragen pausiert!



Nur Wohnungshaltung, eventuell mit Balkon...

 

 

Black ist beautiful, wunderbar sanft und liebenswert!

 

 

Queeny ist eine wunderhübsche und sanfte schwarze Schönheit. Sie braucht etwas Zeit, bis sie auftaut, aber dann ist sie extrem aufmerksam und verschmust. Am liebsten hat sie das Rundumverwoöhnprogramm mit schmusen, auf dem Arm tragen, knuddeln, auf dem Sofa kuscheln. Ausserdem ist sie eine Entdeckerin: erst kürzlich hat sie die spannende Erfahrung gemacht, dass man Zehen, die unter der Decke wackeln fangen kann! Falls gerade keine Zehen zur Verfügung stehen, dann begnügt sich Queeny auch schon mal mit Fellmäusen, aber wirklich nur notfalls...und falls man sie nicht gebührend beachtet und schätzt, dann kommt ihr Pfötchen ganz sanft auf die Wange und sagt "Hallo, ich bin hier und ich möchte gerne Deine Aufmerksamkeit".

 

 

Diese kleine sanfte Schönheit ist ca 2 Jahre alt, gesund, geimpft, gechippt und kastriert. Und sie wünscht sich einen Wohnungsplatz, eventuell mit gut gesichertem Balkon.

 

Haben Sie gefallen an Queeny dann füllen Sie bitte das Formular aus. Kontaktformular

 


Fizzy und Poppy möchten euch verzaubern, ca. 7 Monate alt



und wer will sich verzaubern lassen?

 

 

 

Fizzy und Poppy, die beiden zauberhaften Prinzessinen suchen ihr neues Schloss.

 

 

 

Poppy geniesst es wenn man ihr die gebotene Aufmerksamkeit und Liebe zukommen lässt. Wenn sie nicht gerade ihrem Hofstaat eine Audienz gewährt, dann lässt sie sich gerne ihr weiches, weisses Fell von der Sonne wärmen. Ein grosser Kratzbaum sollte auch vorhanden sein, denn die Prinzessin möchte in Form bleiben und ihr Lieblingssport ist klettern. Eine wirklich zauberhaft schöne junge Dame mit ihren zwei verschiedenfarbigen Augen und dem schneeweissen, halblangen Fell.

 

 

 

Fizzy, ihre Schwester gibt sich auch sehr royal. Am Anfang eher etwas distanziert, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, liebt sie es, verwöhnt und geknuddelt zu werden. Eine wunderhübsche Schneekönigin voller Liebe. Auch sie hat dieses etwas längere, schneeweisse Fell und sieht einfach nur bezaubernd aus.

 

 

 

Die beiden Schwestern sind ca 7 Monate alt, gesund, geimpft, kastriert und haben einen Microchip.

 

 

 

Wer hat das passende Schloss für diese Prinzessinnen?  Kontaktformular

 


Red, 5 Jahre , benötigt Medikamente



Rot, rot, rot sind alle meine Kleider...

 

Meinen Namen hat man mir aufgrund meiner Fellfarbe gegeben. Ich heisse Red. Alle, die mich kennen sagen dass ich ein richtig lieber Kater bin. Meiner Pflegemama helfe ich bei der Pflege und Bespassung der beiden jungen Kätzchen, die sie auch aufgenommen hat. Sie sagt, ich bin der beste Ersatzvater, den man sich vorstellen kann. Ich spiele viel mit ihnen, und wenn sie müde sind, dann kuschle ich mit ihnen. Auch Menschenkinder mag ich sehr gerne und bin richtig lieb zu ihnen. Ansonsten liebe ich Essen, mir schmeckt einfach alles! Naja, ich bin ja auch nicht gerade verwöhnt...

 

Red hatte definitiv mal ein Zuhause, und was passiert ist, wissen wir nicht. Aber er hat offensichtlich einige Zeit auf der Strasse verbracht, bis er von seiner Pflegemutter gefunden wurde. Beim Tierarzt wurde er ganz genau untersucht, da er offensichtlich eine Entzündung in der Mundhöhle hatte. Es kam heraus, dass er unter Gingivitis/Stomatitis und einer Autoimmunkrankheit leidet, die FORL heisst und dafür sorgt, dass körpereigene Zellen die Zahnsubstanz angreifen. Es mussten alle Zähne gezogen werden, aber wie er oben sagt, er liebt es, zu essen und hat auch kaum Einschränkungen dabei. Auch der FIV Test hat leicht angeschlagen.  Nach dem Ziehen der Zähne wurde sein Zustand viel besser, er fing wieder an zu spielen und hörte auf, sich das Kinn blutig zu kratzen. Allerdings muss er immer noch Steroide bekommen, um die Entzündung in Schach zu halten. Es könnte sein, dass er diese niemals absetzen kann. Aber er ist lieb und nimmt sein Medikament brav ein.

 

Wer möchte diesem tollen ca 5 Jahre alten Kater das liebevolle Zuhause geben, das er verdient?

 

Red ist kastriert, geimpft und gechippt.

 

Der Unkostenbeitrag ist Fr. 330.-       Kontaktformular