Katzen in der Schweiz (und Hunde)


Leo der friedliche Löwe benötigt ein neues Zuhause! m. 6 Jahre alt RESERVIERT!



Hallo meine Lieben! Meine Pflegemama meint ich sei sehr ein pflegeleichter und unkomplizierter Kater. Geboren wurde ich in Italien ca. im August 2014. Nur ich kenne meine Vergangenheit für euch ist es ein Geheimnis.Vor längerer Zeit durfte ich mit meinem Bruder in die Schweiz ziehen. Das Schicksal ist manchmal hart..... jetzt benötige ich ein neues Zuhause.

 

Da ich ja so pflegeleicht bin, ist es für mich durchaus vorstellbar als Einzelkatze oder mit einem lieben Kumpel zusammen zu leben. Auch bin ich nicht wählerisch was es die Wohnverhältnisse betrifft. Gibs Ausgang ist das super, habe ich einen Balkon ist dies für mich auch in Ordnung. Nur der Mensch sollte sich Zeit für mich nehmen, damit ich all das Geschmuse nachholen kann.

 

Ich bin geimpft, getestet, gechipt und kastriert.

 

Der Unkostenbeitrag ist Fr. 330.-

 

Wer schenkt mir ein neues Zuhause? Bei Interesse bitte das Kontaktformular ausfüllen. Kontaktformular

 

 

 


Moyo, 11 Monate und Tino 9 Monate suchen Dich/Euch, vermittelt!


Ton in Ton, weisser und weiss-grauer Kater suchen gemeinsam ein neues Domizil.

 

Sie sind ein Herz und eine Seele. Der weisse Kater Moyo, aus dem suahelischem übersetzt bedeutet auch Herz.  Er ist 11 Monat alt, ein offener verschmuster Kater der sich gut mit seinen Artgenossen versteht. Er liebt es geknuddelt zu werden. Sein Freund Tino ist zu Beginn etwas Schüchternen und zurückhaltender. Er wird sicherlich den Platz unter dem Bett beim Einzug beziehen. Hat er Vertrauen gewonnen ist er genau so wie Mojo ein verschmuster Kater. Sein rechtes Auge ist uns aufgefallen, dies wird, wenn er sich in der Pflegestelle heimischer fühlt abgeklärt, aber auf jeden Fall beobachtet.

 

Wer möchte den Beiden, in Mazedonien geborenen Katzen ein schönes Katzenleben anbieten. Beide Kater mögen Hunde und reagieren positiv auf die anderen Vierbeiner.

 

Moyo und Tino sind natürlich geimpft, getestet, kastriert und gechippt.

 

Der Unkostenbeitrag ist für die Zwei ist Fr. 660.- 

Haben wir Ihr Interesse und Ihr Herz berührt? So füllen Sie bitte das aus:   Kontaktformular


Unser Zuhause wird aufgelöst.......



Wir suchen alle ein neues Zuhause! Unser Frauchen zieht von Spanien wieder in die Schweiz. Leider kann Sie uns nicht alle in Ihre Wohnung mitnehmen. Wer möchte uns ein neues tolles Zuhause geben?

 

Hier unsere Steckbriefe:

 

Valenciana ist die älteste Katze weiblich, ca. 2007 geboren. Sie wird geimpft und gechippt weitergegeben.


Tino der Tigerkater, ist kastriert, gechipt und geimpft. Er ist am 17.4. 2015 geboren. Er verträgt sich sehr gut mit Hunden, hat keine Angst vor ihnen.


Speedy ist ein Podenco Mix, er ist sehr anhänglich und verträgt sich gut mit andern Hunden und Katzen. Wichtig zu wissen: Speedy ist extrem schreckhaft, vor allem Knaller, Gewitter etc. in diesen Situationen muss er beruhigt werden.  Er ist jetzt 12 , die Besitzerin vermutet, dass er nun aber ruhiger wird. Speedy benötigt dingend Auslauf und einen Garten der AUSBRUCHSICHER eingezäunt ist.

Er wird mit den nötigen Papieren abgegeben.

 

 


Jimmy der Freund von Speedy möchten gerne zusammen bleiben!

Jimmy, ist ein reinrassiger Labrador , Rüde , er ist gechipt und geimpft, am 08.07.2010 geboren. Er kommt gut mit den Hauskatzen sowie den andern Hunden aus. Jimmy ist sehr verspielt . Er hat eine kleine schlechte Angewohnheit; er frisst alles, was er erwischt.

 

 

 


Duque: ist ein reinrassiger Mastin Español. Rüde, kastriert, gechipt und geimpft. er ist am  17.01.2013 geboren. Duque hatte Leishmaniosis, und hat deswegen beide Augen verloren, Duque ist vollkommen blind, er sieht garnichts, deswegen muss Duque geführt werden, drinnen wie draussen.

Uebrigens alle 3 Hunde sind aneinander gewohnt und Freunde, sie vertragen sich auch gut mit Katzen.

 

 


Der Unkostenbeitrag für die Katzen beträgt Fr. 330.-

bei den Hunden ist es nach Absprache

 

Wer möchte diesen tollen Vierbeinern ein neues liebevolles, artgerechtes Zuhause bieten?

Wir freuen uns auf die Zuschriften und leiten diese gerne an die jetzige Besitzerin weiter. Kontaktformular


Mein Name ist Drago, 5 Jahre alt



Mein Name ist Drago.

Seit meiner Geburt vor 5 Jahren, habe ich kein fixes Zuhause, denn schon als Baby musste ich das harte Leben auf der Strasse kennenlernen. Mein Glück war, dass ich immer wieder von guten Menschen gefüttert worden bin. Ich glaube, man sieht das ein bisschen an meiner Figur.

Natürlich sehne auch ich mich nach einem definitiven Heim, wo ich endlich sesshaft werden darf. Ich mag andere Katzen und bin auch an Hunde gewohnt. Wer will mich haben? Vorerst ziehe ich bald in eine Pflegestelle.

 

Selbstverständlich  bin ich kastriert, gechippt, geimpft und getestet.

Der Unkostenbeitrag ist Fr. 330.-

 

Möchten Sie mir gerne ein Zuhause geben, so füllen Sie bitte das Formular aus  Kontaktformular

 


 


Schönheit sucht neuen Wirkungskreis, Oruchita ca. 4 Jahre alt



 

Ich heisse Oruchita und bin 4 Jahre alt. Obwohl ich bis vor kurzem ein Leben auf der Strasse fristen musste, habe ich mich dort immer wieder auf die Suche nach Aufmerksamkeit gemacht, bei Menschen, denen ich meine ganze Liebe schenken wollte. Jedoch niemand hat sie annehmen wollen.

Jetzt hoffe ich sehr, dass mich hier jemand ins Herz schliesst und wir Freunde fürs Leben werden können, denn bald kann ich in die Pflegestelle einziehen.

Ich hätte auch gar nichts gegen einen Katzen- oder Hundekollegen. Nach der Eingewöhnungszeit möchte ich in einer verkehrsarmen Gegend meine Streifzüge machen und die Natur geniessen.

Als Siammix ist mir das spezielle Merkmal meiner Vorfahren geblieben, es ist ein Knickschwänzchen.

 

Ich bin kastriert, geimpft, entwurmt und gechippt.

Der Unkostenbeitrag ist Fr. 330.-

 

Wer möchte mir mein wohlverdientes Zuhause bieten? So melden Sie sich bitte hier  Kontaktformular

 


Kleine Familie benötigt grosses Herz!



Mama Fina                        Sabbia                                                     Sania                                                 Sushi


Finia (ca. 1.1.2014) kam mit ihren drei jungen Katzenladies (ca. 1.4.2019 geb.) von einem Bauernhof zu uns. Finia war die letzte noch unkastrierte Katzendame, welche bei einer gross angelegten Katzenkastrationsaktion noch übrig blieb. Da Finia aufgrund eines Abszesses auch noch ihren allerletzten Zahn verlor und sie nicht ganz scheu ist, haben wir beschlossen, sie mit ihrem Nachwuchs zu uns in die Vermittlung zu nehmen. Finia ist die Zutraulichste der Bande und lässt sich mittlerweile zwischendurch auch streicheln. Ihre Töchter Sabbia, Sania und Sushi hingegen sind noch recht scheu und trauen der Menschenhand noch nicht so recht. Mit Katzensticks sind sie allerdings bestechlich und lassen sich aus ihren Verstecken hervorlocken. Alle drei sind ihrem Alter entsprechend neugierig und verspielt.

Wir suchen nach Möglichkeit ein Zuhause für die ganze Familie zusammen, da sie alle extrem sozial sind und sehr aneinander hängen. Sie werden nur in sehr katzenerfahrene Hände abgegeben zu Menschen, die viel Geduld und Verständnis haben und sich die Zeit nehmen, das Vertrauen zu gewinnen. So, dass sie im nächsten Frühjahr soweit eingewöhnt sind, dass sie dann ihr neues Umfeld ausserhalb des Hauses erkunden können und wissen wo sie Zuhause sind. Da ihr ursprüngliches Zuhause sehr abgelegen von Strassen war, kennen sie keinen grossen Autoverkehr ausser Landwirtschaft. Wir suchen für sie deshalb ein ähnlich gelegenes Umfeld in Einfamilienhaus im Grünen ohne stark befahrene Strassen.

 

Alle Katzen sind Leukose/FIV negativ, kastriert, geimpft Katzenseuche/-schnupfen/Leukose, entwurmt und gechipt.

Wer macht das Unmögliche möglich und bietet der ganzen Familie ein liebevolles neues Zuhause im Grünen?

Die Schutzgebühr wird persönlich nach Absprache gemacht.

 

Wer kann dieser Familie ein Zuhause anbieten? Kontaktformular 


Wir sind die Nachzügler!  Anfragen sind pausiert!



Wir zwei Luano und Bahia sind die Nachzügler der grossen Katzenfamilie vom August 19. Wir benötigen noch etwas Zeit um gross und stark zu werden. Aber seit unsere Geschwister ausgezogen sind holen wir kräftig nach.

 

Unsere Väter haben ihre Gene sehr stark eingebracht. Wir waren alles braune oder rote Tigerlis.

Mit uns kommt sicherlich Leben in die Bude! Wir spielen gerne, jagen allem was sich bewegt nach oder raufen mit einem Geschwisterchen eine Runde. Die Pflegemama meint wir hätten es manchmal faustdick hinter den Ohren. Aber es gibt natürlich auch eine Zeit wo wir ganz ruhig unseren Schlaf geniessen. Eines ist für uns wichtig! Wir brauchen einen Gefährten zum Toben oder auch zum Entspannen. Aus diesem Grunde suchen wir ein neues Zuhause wo wir zu zweit einziehen können, oder ein ebenbürtiger Gefährte uns gerne annimmt. Wir haben bis jetzt ausschliesslich Indoor gelebt.

Aber nach der Eingewöhnungszeit Freigang zu haben wäre schon toll. Im Minimum jedoch einen gut gesicherten Balkon würden die ruhigeren Kitten auch akzeptieren.

 

Wer möchte mit erleben wie wir erwachsen werden und uns zu einer tollen Katze entwickeln?

 

Die Anfrage dann bitte hier eingeben. Kontaktformular

Wir freuen uns auf die Zuschriften.

 

Wir werden geimpft, gechippt, wenn zeitlich möglich kastriert werden.

Der Unkostenbeitrag ist 330.- unkastriert 260.- die Kastrationspflicht wird im Schutzvertrag jedoch festgehalten sein.