Katzen in der Schweiz


zwei Schönheiten auf der Suche nach Familenanschluss mit Hund



Frieda und Ivy lieben Hunde………

 

Hallo! Mein Name ist Frieda ich wurde mit meinen Geschwistern im März 2020 in den Strassen von Mazedonien geboren. Eine liebe Frau nahm uns zu sich nach Hause und pflegte uns. Sie hat auch Hunde und wir liebten das Herumtoben mit ihnen. Doch ein Tierhasser hat dies nicht so toll gefunden und einen Giftköder in den Garten geworfen. Nach einem langem Kampf habe ich als einziges meiner Geschwister überlebt. Zu meiner Sicherheit bin ich dann von dort weggekommen. Auf diesem Schicksalsweg, in die nächste Pflegestelle, habe ich Ivy kennen gelernt. Sie hatte auch keinen guten Lebensstart. Sie ist im April auch in Mazedonien geboren. Nun stärken wir uns gegenseitig und geben uns Mut. Wir sind richtige Freundinnen geworden und möchten nun zusammen bleiben.

 

Unsere Lebenslust haben wir trotz den schlechten Erlebnissen nicht verloren. Wir toben und spielen gerne. Fangen zur Zeit Fellmäuse, würden uns aber sehr freuen, wenn wir einen Garten hätten um in der Natur uns auszutoben. Auch ein grosser Wunsch von uns ist,  wenn es noch Hunde in dieser Familie gibt.

 

Wir sind nicht nur optisch hübsch und lieb, sondern wir würde unsere Liebe auch gerne der neuen Familie mit schnurren und Geschmuse weitergeben.

 

Wer möchte unseren Traum erfüllen und uns einen Lebensplatz anbieten.Bitte füllen Sie dann unser Kontaktformular aus.

 

Kontaktformular

 

Wir sind geschipt, geimpft, entwurmt,

noch nicht kastriert was aber im Vertrag dann Pflicht sein wird.

 

Der Unkostenbeitrag ist für Beide Fr. 540.- unkastriert

 


der unkomplizierte Kater sucht wieder nach Ordnung in seinem Leben. RESERVIERT!



Wer bringt meine Welt wieder in Ordnung?

 

Ich bin Calvin und hatte bis vor zwei Monaten ein traumhaftes Zuhause in Dubai.  Ich lebte mit meiner Familie und 5 Katzenfreunden und -freundinnen in einemnen Haus mit Garten. Es war so schön, und ich habe mich sehr wohlgefühlt. Mit dem Sohn habe ich mich besonders gut verstanden. Aber plötzlich, wegen eines doofen Virus hat meine Familie keinen Job mehr gehabt und musste in ein anderes Land ziehen.

Dort haben sie nur eine relativ kleine Wohnung und die ist in der Stadt.

 

Da sie wissen und verstehen dass ich es liebe, draussen in der Sonne zu liegen und mich ein bischen umzusehen, haben sie schweren Herzens beschlossen, mich wegzugeben. Meine Mama hat viele Tränen geweint, und ich vermisse sie auch.

 

Aber ich weiss, dass sie sehr glücklich sein wird, sobald ich ein richtig gutes Zuhause habe. Alle finden, ich hätte es absolut verdient.

 

Ich bin auch nicht nur gutaussehend, sondern sehr lieb und unkompliziert. Ich liebe fast alles Essen, bin ruhig, treu und anhänglich. Auf den Schoss muss ich nicht unbedingt, aber ich liebe es, ganz dicht bei meiner Familie zu liegen, manchmal lege ich meine Pfötchen auf den Schoss, damit wir in Kontakt bleiben. Gerne schlafe ich im Bett, aber das muss nicht unbedingt sein, da ist noch Verhandlungsfreiraum vorhanden. Wenn ich mit etwas nicht einverstanden bin, dann zeige ich es übrigens auf sehr sanfte Art und Weise. Darum finden meine Menschen, dass ich sehr gut zu einer Familie mit Kindern passen würde.  Ich spiele nicht zu ausgelassen, lieber bin ich draussen und beobachte die Natur. Deshalb wäre ein Haus in einer sehr ruhigen Gegend ohne grosse Strassen ideal. Oder eventuell einfach ein grosser, gesicherter Garten oder eine Terasse. Ihr seht, mit mir kann man sich einigen.

Gegen einen ruhigen Kumpel hätte ich auch nichts einzuwenden...... keinen Draufgänger..... da bleibe ich lieber alleine!

 

Calvin ist 3 Jahre alt, kerngesund, geimpft, kastriert und gechippt.

Hat Calvin Ihr Herz erobert? Bitte füllen Sie dann unser Kontaktformular aus. Kontaktformular

Der Unkostenbeitrag beträgt. Fr. 330.-

 


Mein Name ist Drago, 5 Jahre alt, RESERVIERT!



Mein Name ist Drago.

Seit meiner Geburt vor 5 Jahren, habe ich kein fixes Zuhause, denn schon als Baby musste ich das harte Leben auf der Strasse kennenlernen. Mein Glück war, dass ich immer wieder von guten Menschen gefüttert worden bin. Ich glaube, man sieht das ein bisschen an meiner Figur.

Natürlich sehne auch ich mich nach einem definitiven Heim, wo ich endlich sesshaft werden darf. Ich mag andere Katzen und bin auch an Hunde gewohnt. Wer will mich haben? Vorerst ziehe ich bald in eine Pflegestelle.( konnte wegen Corona nicht einreisen)

 

Selbstverständlich  bin ich kastriert, gechippt, geimpft und getestet.

Der Unkostenbeitrag ist Fr. 330.-

 

Möchten Sie mir gerne ein Zuhause geben, so füllen Sie bitte das Formular aus  Kontaktformular