Katzen aus Dubai


Wir sind alles Katzen aus Dubai. Bald können wir in die Schweiz an Pflegestellen einziehen. Es wäre schön, wenn wir vielleicht direkt in unser neues Zuhause gehen könnten.


Wir von Laracats-Madrid haben uns entschieden bei der Suche, so wie es uns möglich ist hier zu unterstützen.  Wir finden es macht Sinn die Katzen bereits jetzt schon auszuschreiben, auch wenn sie zurzeit noch nicht vor Ort sind. Tierhilfe kennt keine Grenzen.


Zwei Freundinnen  suchen neuen Freundeskreis



Ruby und Ivy, die beiden fast gleich alten Mädchen sind auf der Suche nach einem aktiven Zuhause, in dem sie ihrem Spieltrieb ausleben können. Nach getaner Arbeit wäre es äusserst wichtig dass mindestens zwei Menschen da sind, die sich als Platz zum Ausruhen anbieten. Denn dann ist kuscheln angesagt!

 

Ruby, das dreifarbige Mädchen war erst ein paar Wochen alt, als sie sich unter einer Motorhaube versteckte, aber zum Glück gefunden wurde. Sie ist 10 Monate alt, braucht etwas Zeit bis sie sich in einer neuen Umgebung eingewöhnt, aber die Geduld lohnt sich, denn sobald sie sich sicher fühlt ist sie super anhänglich, verschmust und extrem verspielt. Fellmaeuse, Papierbälle, egal was....alles eignet sich zum Spielen und Jagen. Zum Ausgleich geniesst sie dann sehr gerne die Streicheleinheiten ihrer Familie.

 

Ivy, die rot-weisse kleine Fledermaus ist einen guten Monat älter als ihre Freundin, aber im Verhalten recht ähnlich. Anfangs etwas scheu, aber nach gewonnenem Vertrauen extrem verspielt, anhaenglich und verschmust. Zur Entspannung schaut sie auch gerne "Fish TV".Auch sie hat ihre Erfahrungen mit Autos, denn sie rannte direkt vor das Auto ihrer jetzigen Pflegemama.Diese konnte gerade noch rechtzeitig bremsen und hat sie dann gleich mit nach Hause genommen. Auch sie braucht ein liebevolles, gerne lebhaftes Zuhause, eventuell mit Kindern, die Katzen gewohnt sind.

 

Beide sind kastriert, geimpft, gechippt und kerngesund. Wer hat Lust auf zwei neue Mädels im Freundeskreis?

 

 

Haben Sie gefallen an den Beiden gefunden? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus.

Die Schutzgebühr beträgt Fr. 330.- pro Katze