Diese Katzen suchen ein neues Zuhause!


der selbstbewusste Kater, Dominguin sucht ein liebevolles Zuhause.



Dominguin ist ein junger, ungefähr 2 bis 3 Jahre alter Kater. Er ist verschmust und sehr selbstbewusst.

Dominguin wurde aus der Perrera (Tötungsstation) freigekauft. Er kam mit einem kaputten Fuss in die Pflegestelle und eine Operation war nötig. Durch diesen Eingriff konnte eine Amputation des Fusses verhindert werden. Nun ist es noch am Verheilen und eine 2. OP wird folgen um die Schrauben zu entfernen.(Diese sieht man auf dem Foto gut bei seinem Füsschen) Wir können nicht ausschliessen, dass er danach vielleicht einen humpelnden Gang hat. Hoffen aber für den Kater, dass es nicht so sein wird. Dominguin wird demnächst erst kastriert.

 

Er wurde auf der Strasse eingefangen , seine Vergangenheit kennen wird nicht.

Nun sucht das putzige Kerlchen ein liebevolles Zuhause. Mit Weibchen versteht er sich. Seine männlichen Artgenossen kann Dominguin jedoch garnicht leiden. Wir können uns gut vorstellen, dass ein Einzelplatz für seine Persönlichkeit gut geeignet wäre.

 

Ein gesicherter Freigang würde Dominguin bestimmt gefallen.

Wer möchte diesem Kater ein schönes Zuhause geben, so melden Sie sich doch bitte.Kontaktformular

 

er wird gechippt, kastriert und nach dem entfernen der Schrauben vermittelt.

 

Die Tierschutzgebühr beträgt Fr. 330.-


Cesi der rüstige, fitte Senior sucht seine Altersresidenz, VERMITTELT!



Also, mein Dosenöffner ist umgezogen und wollte mich zuvor einfach einschläfern lassen. Es tut in meinem Herzen schon weh, nach dem ich so lange eine treue Seele war einfach auf diese Art «entsorgt» zu werden.

 

Ich habe zuvor bei meinem Menschen alleine gelebt. Ueber einen Kumpel hätte ich nichts einzuwenden. Es wäre schön  einen Artgenossen um mich zu haben. Ich bin bereits 14 Jahre alt und bevorzuge Gesellschaft die jedoch plus/minus ein, zwei Jahre Unterschied zu mir hat. Die Jugend ist mir doch schon etwas zu wild und zu frivol geworden. Ich mag es mit meinen Jahren es im Alltag etwas ruhiger zu haben. Aber was ich unbedingt benötige ist, auf Streifzüge zugehen. Mit den Jahren schleicht bei jedem so sein «Mödeli» ein. Ich bin und möchte ein Naturbursche bleiben. Eine verkehrsarme Gegegend mit einem Feld oder einer Wiese wäre mein Traum.

 

Zu Beginn bin ich etwas zurückhaltend. Habe ich jedoch das Vertrauen gewonnen, schmuse ich gerne mit meinem Menschen.

 

Vor kurzem habe ich einen netten Menschen kennen gelernt, obwohl er einige eigenartige Dinge mit mir machte. Ich wurde von ihm von Kopf bis zum Schwanz untersucht. Sogar durchleuchtet, mein Pflegemami wollte sicher sein, dass ich trotz meines Alters noch fit und rüstig genug bin für ein neues Zuhause. Diesem steht nun nichts im Wege.

 

Wer möchte mir ein schönes Zuhause nach meinen Wünschen geben, so melden Sie sich doch bitte.Kontaktformular

 

Ich bin gechippt, kastriert und komplett untersucht

 

Die Tierschutzgebühr beträgt Fr. 330.-