Aus unserem Alltag

Betis Katzenkolonie

 Auch dank unseren Spenden können in Nordmazedonien die Katzen artgerecht versorgt und betreut werden

Diese Katze wurde auf der Strasse mit schwerer Kopfverletzung und Hirnblutung gefunden und in die Kolonie gebracht, wo sie nun in Sicherheit ist und liebevoll wieder aufgepäppelt wird.

Der Gang ist zwar noch etwas wacklig, aber dank den täglichen Spritzen geht es geht ihr von Tag zu tag schon besser.

Loona

Bauernhofkatzen-Geschichten

Dank der finanziellen Unterstützung durch unseren kleinen Verein konnten wir dazu beitragen, dass ihre rasche Vermehrung eingedämmt wird.

Javier's Kolonien

Das ist eine von Javiers Kolonien, die er jeweils erst aufsuchen kann, wenn es eindunkelt. Dies, um Streitigkeiten aus dem Wege zu gehen, da das sich Kümmern und Füttern herrenloser Katzen leider nicht von allen Leuten akzeptiert wird. 

Folglich werden Ihre willkommenen Spenden auch für solche Fütterungseinsätze in verdankender Weise verwendet. 

 

 

 

 

 

Javier’s Katzen geniessen auf ihrer Station die Sonne….und jeden Tag sind sie etwas entspannter…

 

 

Katzennamen

Laut ,Tierwelt› wurden 2021 die folgenden Namen am meisten verwendet:

Für Katzen: 1. Luna, 2. Nala, 3. Mia, 4. Lilly, 5. Kira

Für Kater: 1. Simba, 2. Leo, 3. Filou, 4. Mogli, 5. Jimmy

,

aus Sicht der Katze

Katzen suchen Paten
Laracats Madrid
Kontaktstelle Schweiz

Laracats Madrid

Kontaktstelle Schweiz
CH-8340 Hinwil
Schweiz

E-Mail: admin@laracats-madrid.ch

Web: laracats-madrid.ch

Copyright 2023
Laracats Madrid-AllRights Reserved.

Das ist eine von Javiers Kolonien, die er jeweils erst aufsuchen kann, wenn es eindunkelt. Dies, um Streitigkeiten aus dem Wege zu gehen, da das sich Kümmern und Füttern herrenloser Katzen leider nicht von allen Leuten akzeptiert wird. 

Folglich werden Ihre willkommenen Spenden auch für solche Fütterungseinsätze in verdankender Weise verwendet. 

 

 

 

 

 

Javier’s Katzen geniessen auf ihrer Station die Sonne….und jeden Tag sind sie etwas entspannter…

 

 

Das ist eine von Javiers Kolonien, die er jeweils erst aufsuchen kann, wenn es eindunkelt. Dies, um Streitigkeiten aus dem Wege zu gehen, da das sich Kümmern und Füttern herrenloser Katzen leider nicht von allen Leuten akzeptiert wird. 

Folglich werden Ihre willkommenen Spenden auch für solche Fütterungseinsätze in verdankender Weise verwendet. 

 

 

 

 

 

Javier’s Katzen geniessen auf ihrer Station die Sonne….und jeden Tag sind sie etwas entspannter…

 

 

aus Sicht der Katze